page logo & home link

Unternehmensauskunft Deutschland

DJH Reinhardt-Jugendherberge Heilbronn

Die schönste Art Heilbronn zu entdecken, ist bei einer Schifffahrt auf dem Neckar. Hier dreht sich neben dem bekannten "Käthchen von Heilbronn" alles um den Fluss: Der größte Neckarhafen, die Neckarpromenaden im Neckarpark mit der Lern- und Erlebniswelt "Experimenta" und das Neckartal. Noch mehr Wasserspaß? Dann auf ins "Aquatoll", zum Tretbootfahren oder an den Breitenauer See, dem größten Badesee Nordwürttembergs. Auch Radfahrer und Wanderer kommen nicht zu kurz: Auf Touren durchs Kocher- und Jagsttal genießt man Natur pur. Und wie wäre es mit einem Ausflug ins Zweirad-Museum Neckarsulm, zur Burg Guttenberg mit der Greifvogelwarte oder lieber in den Erlebnispark Tripsdrill?

Schirrmannstraße 9

74074 Heilbronn

Baden-Württemberg


Telefon: 07131 172961

Fax: 07131 164345

zuletzt aktualisiert am 08.04.2013

Soziale Netzwerke
Öffnungszeiten
Montag 07:00  - 22:00
Dienstag 07:00  - 22:00
Mittwoch 07:00  - 22:00
Donnerstag 07:00  - 22:00
Freitag 07:00  - 22:00
Samstag 07:00  - 22:00
Sonntag 07:00  - 22:00
Bewertungen

Bitte bewerten Sie das Unternehmen anhand folgender Kriterien von 1 Stern (mangelhaft) bis zu 5 Sterne (sehr gut).

Erreichbarkeit

Preis/Leistung

Service/Qualität

Termintreue

Aus Sicherheitsgründen wird ihre IP gespeichert!

DJH Reinhardt-Jugendherberge Heilbronn hat bisher keine Bewertungen erhalten.
Karte
Beschreibung
Die schönste Art Heilbronn zu entdecken, ist bei einer Schifffahrt auf dem Neckar. Hier dreht sich neben dem bekannten "Käthchen von Heilbronn" alles um den Fluss: Der größte Neckarhafen, die Neckarpromenaden im Neckarpark mit der Lern- und Erlebniswelt "Experimenta" und das Neckartal. Noch mehr Wasserspaß? Dann auf ins "Aquatoll", zum Tretbootfahren oder an den Breitenauer See, dem größten Badesee Nordwürttembergs. Auch Radfahrer und Wanderer kommen nicht zu kurz: Auf Touren durchs Kocher- und Jagsttal genießt man Natur pur. Und wie wäre es mit einem Ausflug ins Zweirad-Museum Neckarsulm, zur Burg Guttenberg mit der Greifvogelwarte oder lieber in den Erlebnispark Tripsdrill?
Status
Dieser Eintrag wurde bisher weder vom Inhaber noch von der Redaktion geprüft. Die Korrektheit der Daten kann nicht bestätigt werden.
Seitenaufbau in 0.084 Sekunden 02.05.2022 09:57:42 (9240f)
Unternehmensauskunft verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service anbieten zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos