page logo & home link

Unternehmensauskunft Deutschland

Rheinland-Pfalz

Im Branchenbuch Rheinland-Pfalz sind aktuell 179.308 Unternehmen aus einer Vielzahl von Branchen gelistet. Finden Sie das passende Unternehmen schnell und unkompliziert in der Suche Rheinland-Pfalz! Geben Sie dazu in den Suchfeldern einfach die Branche oder den Namen an. Die Suche findet das passende Unternehmen schnell und zuverlässig.
Das Branchenverzeichnis von Unternehmensauskunft.com verfügt weiterhin über 4.863.845 deutsche Unternehmen. Suchen und gefunden werden - Ihre Orientierungshilfe in Rheinland-Pfalz.

Das im Südwesten Deutschlands gelegene Rheinland-Pfalz ist das Bundesland, das die größte linksrheinische Fläche innerhalb Deutschlands zu seinem Territorium zählt. An den südlichen Landesgrenzen liegt das Saarland sowie die französischen Regionen Elsass und Lothringen; im Westen stößt Rheinland-Pfalz an die Grenzen luxemburgischer Distrikte und der belgischen Region Wallonien. Weitere Nachbarn sind Nordrhein-Westfalen (Norden) sowie Baden-Württemberg und Hessen (Osten). Mit der Saar, der Mosel, der Lahn und dem Rhein fließen gleich vier Bundeswasserstraßen durch Rheinland-Pfalz.
Rund vier Millionen Menschen sind in diesem Bundesland beheimatet. Dabei haben sich mit dem Rhein-Neckar-Dreieck, dem Rhein-Main-Gebiet und dem Neuwieder Becken besondere Ballungsgebiete heraus kristallisiert, die eine vergleichsweise hohe Bevölkerungsdichte aufweisen. Neben der Landeshauptstadt Mainz mit über 200.000 Einwohnern zählen Kaiserslautern, Trier, Ludwigshafen, Worms, Koblenz und Pirmasens zu den regional bedeutsamen Städten.
Rheinland-Pfalz hat dank seiner Geschichte zahlreiche kulturelle Sehenswürdigkeiten rund um das Eifel-Stonehenge, den keltischen Ringwall, den Limes und der Igeler Säule zu bieten. Zudem zeugen zahlreiche Bauten von der beeindruckenden Pracht vergangener römischer Kultur. So sind hier vor allem das Amphibientheater, die Römerbrücke, die Porta Nigra oder auch die Kaiserthermen zu nennen; aber auch der Speyerer Dom, die Liebfrauenkirche oder die Kulturlandschaft Oberes Mittelrheintal zählen zu den touristischen Attraktionen.
Rund 36 Prozent der Landesfläche werden landwirtschaftlich von etwa 25.000 Betrieben genutzt. Alleine 64.000 ha, unterteilt in sechs Weinanbaugebiete, stehen an bestockten Rebflächen zur Verfügung. Gemeinsam mit der Tourismusindustrie gehört der Weinabbau bzw. die Landwirtschaft zu den tragenden wirtschaftlichen Säulen. Daneben gelten auch die chemische und pharmazeutische Industrie zu den bedeutenden Branchen; so fungieren die BASF in Ludwigshafen und das Unternehmen Boehringer Ingelheim als landesweit größte Arbeitgeber. Mit dem Wörther Daimler-Werk hat hier zudem das weltweit größte LKW-Werk seinen Standort. Des Weiteren gelten die KSB Aktiengesellschaft (Pumpenhersteller), Stabilus (Weltmarktführer im Bereich Gasdruckfedern), Griesson - de Beukelaer (Gebäck), Schottel (Schiffsmaschinenbau) und die Getränkehersteller Gerolsteiner Brunnen, Königsbacher Brauerei sowie Bitburger Brauerei als wichtige Arbeitgeber.

 

Seitenaufbau in 3.341 Sekunden 29.03.2021 10:47 (23229)
Unternehmensauskunft verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service anbieten zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos