page logo & home link

Unternehmensauskunft Deutschland

Being in Touch - Institut für Pesso-Therapie

Pesso-Therapie – (PBSP): Methode, Literatur, Ausbildung, Erfahrungsberichte

Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit – Heilende Erinnerungen für Defizite, Trauma, parafunktionale Loyalitäten

Was ist Pesso-Therapie (PBSP)?
Pesso-Therapie (international bekannt unter dem Namen "Pesso Boyden System Psychomotor PBSP") ist eine weltweit verbreitete Methode der Psychotherapie und des emotionalen Wachstums, entwickelt von Albert Pesso und Diane Boden Pesso.

Sie ist bei einem weiten Spektrum von psychologischen und emotionalen Anliegen hilfreich und ermöglicht auf einzigartige Weise,

unerfüllte Bedürfnisse aus der frühen Kindheit symbolisch zu befriedigen (die grundlegenden Entwicklungsbedürfnisse nach Platz, Nahrung, Unterstützung, Schutz und Grenzen), um gegenwärtige Beziehungen hiermit nicht mehr zu belasten;
die Konsequenzen von Störungen im Familiensystem aufzuheben (die unerkannt aber machtvoll dazu führen, dass Teile der eigenen Seele aufgegeben werden, um Brüche im Netzwerk der Familie zu füllen), um die Fähigkeit zur Lebensfreude wiederzuerlangen;
die vielschichtigen Schädigungen durch traumatische Ereignisse, seelischen oder sexuellen Missbrauch oder Gewalt zu heilen.
Durch die besonderen Techniken dieser Methode ist es möglich, sich von den lebenslang nachwirkenden Folgen einer beeinträchtigenden Lebensgeschichte zu befreien.

Als „Antidot“ dazu werden neue, lebensbejahende symbolische Erinnerungen konstruiert. Diese heilenden Bilder und Erfahrungen werden sorgfältig und individuell entworfen und so installiert, als ob sie in der tatsächlichen Vergangenheit erlebt worden wären.

Auf diesem neuen Hintergrund wird es möglich, die Gegenwart zufriedener, sinnvoller, froher und in besserem Kontakt mit anderen zu erleben. Anstelle der alten Verletzungen werden nun diese positiven Erinnerungsbilder zum prägenden Vorbild einer Zukunft, die hierdurch mit Hoffnung erwartet und befriedigend gestaltet werden kann.

Mühlweg 5-5

69118 Heidelberg

Baden-Württemberg


Telefon: 062218946780

Fax: 062218946780

zuletzt aktualisiert am 21.12.2021

Soziale Netzwerke
Keine sozialen Netzwerke hinterlegt
Bewertungen

Bitte bewerten Sie das Unternehmen anhand folgender Kriterien von 1 Stern (mangelhaft) bis zu 5 Sterne (sehr gut).

Erreichbarkeit

Preis/Leistung

Service/Qualität

Termintreue

Aus Sicherheitsgründen wird ihre IP gespeichert!

Being in Touch - Institut für Pesso-Therapie hat bisher keine Bewertungen erhalten.
Karte
Beschreibung
Pesso-Therapie – (PBSP): Methode, Literatur, Ausbildung, Erfahrungsberichte

Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit – Heilende Erinnerungen für Defizite, Trauma, parafunktionale Loyalitäten

Was ist Pesso-Therapie (PBSP)?
Pesso-Therapie (international bekannt unter dem Namen "Pesso Boyden System Psychomotor PBSP") ist eine weltweit verbreitete Methode der Psychotherapie und des emotionalen Wachstums, entwickelt von Albert Pesso und Diane Boden Pesso.

Sie ist bei einem weiten Spektrum von psychologischen und emotionalen Anliegen hilfreich und ermöglicht auf einzigartige Weise,

unerfüllte Bedürfnisse aus der frühen Kindheit symbolisch zu befriedigen (die grundlegenden Entwicklungsbedürfnisse nach Platz, Nahrung, Unterstützung, Schutz und Grenzen), um gegenwärtige Beziehungen hiermit nicht mehr zu belasten;
die Konsequenzen von Störungen im Familiensystem aufzuheben (die unerkannt aber machtvoll dazu führen, dass Teile der eigenen Seele aufgegeben werden, um Brüche im Netzwerk der Familie zu füllen), um die Fähigkeit zur Lebensfreude wiederzuerlangen;
die vielschichtigen Schädigungen durch traumatische Ereignisse, seelischen oder sexuellen Missbrauch oder Gewalt zu heilen.
Durch die besonderen Techniken dieser Methode ist es möglich, sich von den lebenslang nachwirkenden Folgen einer beeinträchtigenden Lebensgeschichte zu befreien.

Als „Antidot“ dazu werden neue, lebensbejahende symbolische Erinnerungen konstruiert. Diese heilenden Bilder und Erfahrungen werden sorgfältig und individuell entworfen und so installiert, als ob sie in der tatsächlichen Vergangenheit erlebt worden wären.

Auf diesem neuen Hintergrund wird es möglich, die Gegenwart zufriedener, sinnvoller, froher und in besserem Kontakt mit anderen zu erleben. Anstelle der alten Verletzungen werden nun diese positiven Erinnerungsbilder zum prägenden Vorbild einer Zukunft, die hierdurch mit Hoffnung erwartet und befriedigend gestaltet werden kann.
Schlüsselwörter:
Pesso Therapie
Status
Dieser Eintrag wurde bisher weder vom Inhaber noch von der Redaktion geprüft. Die Korrektheit der Daten kann nicht bestätigt werden.
Seitenaufbau in 0.909 Sekunden 10.12.2021 10:26:45 (4ceb0)
Unternehmensauskunft verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service anbieten zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos