page logo & home link

Unternehmensauskunft Deutschland

Aquablasting24

Aquablasting24 verwendet das Nassstrahlen, um Bauteile aus Aluminium, Edelstahl, Messing oder Guss hauptsächlich aus dem Motorrad & PKW Bereich gleichzeitig zu entfetten und zu Strahlen. Der Kernpunkt vom Nassstrahlen ist, dass die Politur die durch das Gemisch aus Strahlmittel und Wasser erzeugt wird beim Strahlen, schonend ein weiches seidig glänzendes Ergebnis erzielt und das ganz ohne Chemie. Im Gegensatz zum Trocken-/Sandstrahlen, bei dem das Ergebnis durch die Kraft des Stahlmittelaufpralls erzeugt wird, wird kein Strahlmittel in das Teil imprägniert und es entsteht auch kein Staub, der durch das Aufbrechen des Strahlmittels entsteht.

Scheidtweilerstraße 75

50933 Köln

Nordrhein-Westfalen


Telefon: 0176 63244660

zuletzt aktualisiert am 29.01.2023

Soziale Netzwerke
Keine sozialen Netzwerke hinterlegt
Öffnungszeiten
Montag 09:00  - 11:00 13:00  - 17:00
Dienstag 09:00  - 11:00 13:00  - 17:00
Mittwoch 09:00  - 11:00 13:00  - 17:00
Donnerstag 09:00  - 11:00 13:00  - 17:00
Freitag 09:00  - 11:00 13:00  - 15:00
Samstag geschlossen
Sonntag geschlossen
Bewertungen

Bitte bewerten Sie das Unternehmen anhand folgender Kriterien von 1 Stern (mangelhaft) bis zu 5 Sterne (sehr gut).

Erreichbarkeit

Preis/Leistung

Service/Qualität

Termintreue

Aus Sicherheitsgründen wird ihre IP gespeichert!

Aquablasting24 hat bisher keine Bewertungen erhalten.
Karte
Beschreibung
Aquablasting24 verwendet das Nassstrahlen, um Bauteile aus Aluminium, Edelstahl, Messing oder Guss hauptsächlich aus dem Motorrad & PKW Bereich gleichzeitig zu entfetten und zu Strahlen. Der Kernpunkt vom Nassstrahlen ist, dass die Politur die durch das Gemisch aus Strahlmittel und Wasser erzeugt wird beim Strahlen, schonend ein weiches seidig glänzendes Ergebnis erzielt und das ganz ohne Chemie. Im Gegensatz zum Trocken-/Sandstrahlen, bei dem das Ergebnis durch die Kraft des Stahlmittelaufpralls erzeugt wird, wird kein Strahlmittel in das Teil imprägniert und es entsteht auch kein Staub, der durch das Aufbrechen des Strahlmittels entsteht.
Status
Die Richtigkeit des Eintrags wurde am 23.01.2023 bestätigt.
Das Unternehmen legt Wert auf korrekte Angaben und freut sich auf ihre Anfrage. geprüfter Eintrag
Seitenaufbau in 0.050 Sekunden (3) 27.01.2023 10:48:35 (c2858)
Unternehmensauskunft verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service anbieten zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos